Partnerschaft, Beziehung, Ehe, Familie - Schule und Erziehung - Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen - Liebe, Konflikte, Versöhnung und Einigung - Beruf und Freizeit -  Sinn, Suche, Wege und Spiritualitaet 
 

 
[ Inhalt ]         
Zurück ] Home ] Weiter ]          [ Autor ]

 

  
    

Versöhnung 

     Vergebung

      Verzeihung

 

 

 Bild

Beschreibung: C:\Users\Salger\Downloads\DSCI6980.JPG

                                                                          Angelika Wohlfarth

 

 

 

 

 

 

 

Versöhnung 

 HINWEISE auf andere Texte 

Mosaik

Liebe, Zt2/8 (Vergebung)
Missverständnisse (1)
Rituale (2)  -  Versöhnung 
 

Alltag

ALLTAG / Klären (Versöhnungsritual) 
ALLTAG / Versöhnen u. heilen (T-Fugru)

 

 auch unten!
 

 

 

Zt1/1           
Versöhnung           
beginnt bei mir!          

 
Ich vergebe und    ich bitte um Vergebung.
         (frei nach Unbekannt)

 Bearb.Hinw. > unten!   

 

 

 Bild2   (noch stinkig?)

     Bearb.Hinw. > unten!   
     für    Bearbeitungsvermerk/e   von    auch an (+Hinweise)  >   
             Einfügung:                 Beitr.erl          + diese Hinw.erl.             
             Hinweise:.
                                                  Datei:
 

 

 

 

Zt1/2          

Versöhnung          

Reste          

 Sind noch Konflikte da oder offene Streits mit Personen, die entweder mal etwas bedeutet haben
oder immer noch wichtig sind? Dann könnten Sie den heutigen Tag dafür nutzen und einfach loslegen.
Wenn Sie alleine sind: Stellen Sie sich die Person vor Ihrem geistigen Auge vor
und sagen Sie ihr dann rückhaltlos alles, was Sie sagen möchten.
Räumen Sie Ihren eigenen Anteil bei dem Konflikt ein und
verzeihen Sie dann - sich selbst und der anderen Person.

     Bearb.Hinw. > unten!   
     für    Bearbeitungsvermerk/e   von    auch an (+Hinweise)  >   
             Einfügung:                 Beitr.erl          + diese Hinw.erl.             
             Hinweise:.
                                                  Datei:

 

 

 

 

Zt1/3          

Versöhnung          

Zitat          

Ein Mönch erzählt:         

 … Als ich gerade Mönch geworden war, gab es im Kloster einen älteren Bruder, der ein fürchterlicher, ständig übel gelaunter Kerl war. Als er im Sterben lag, sagte er zu mir:
"Anselm, das Wichtigste im Leben sind die kleinen Versöhnungen.
Lass keine Gelegenheit zur Versöhnung aus."
Damals fand ich das ziemlich traurig, aber später wurde mir klar,
dass er damit eine Erkenntnis aussprach, die größer war als er selbst.

                                                       aus 'Die sechste Klage' von William Brodrick

     Bearb.Hinw. > unten!   
     für    Bearbeitungsvermerk/e   von    auch an (+Hinweise)  >   
             Einfügung:                 Beitr.erl          + diese Hinw.erl.             
             Hinweise:.
                                                  Datei:

 

 

  

 

 

 

 

     fürZt1/1    Bearbeitungsvermerk/e   vonVersöhnung/Zt1/1    auch an (+Hinweise)  >    Entschuldigung > Miteinander > Verändern/verbessern    12/18
             Einfügung:  Versöhnung- beginnt bei MIR!          Beitr.erl  + diese Hinw.erl.  10.12.18          Hinweise:.   win+win, vergeben, versoehnung    erl.+    Datei: 1012.18

     

 

F-ok
ZL = in der Zentralen Linkliste vorgemerkt 
(>)A&L erl. =   Links für Alltag und Labyrinth wurden auf die neuen Adressen umgestellt!              
    
Bearb.Hinw. > unten!   
     für    Bearbeitungsvermerk/e   von    auch an (+Hinweise)  >   
             Einfügung:                 Beitr.erl          + diese Hinw.erl.             
             Hinweise:.
                                                  Datei:

_______________________________________________________________________________________________________________________

Dez..18(Zt1), Apr.19(Bild), Dez.23(Zt1/2), Apr.24(Bild1/2), Aug.24(Zt1/3)

 

 

siehe auch:

Eigen-Kompetenz/-Verantwortung     Glauben   Heilen(3)   Liebe(Zt2/8)    Missverständnisse(1)      Rituale(2)     Roter Faden4(1-9)     Selbst     Wer/Wie bin ich?    Zuversicht

 

 

 

Die Verweise auf einschlägige Texte in ALLTAG bzw. LABYRINTH sind vor allem bei den o.a. Einzeltexten! 

 

 

>ZL

ALLTAG:
Anfang     Aufmerksamkeit     Bewusster3-und mehr im Gleichgewicht/Sammlung/Im Einzelnen     Haltung     Klären (Versöhnungsritual)      Versöhnen u. heilen (T-Fugru)      Zauberbogen (Grund-Entspannung?)
Ziel-Sätze   (Unterbewusstsein, Unehrlichkeit [authentisch?] - SELBST-gestaltende Visionen)
Meditatives Gehen/Laufen (sich genauer spüren + wichtig nehmen + verbessern + genießen lernen)
 
LABYRINTH:
Helfer (28)     "Shake hands" - mit den Augen (das Schöne beachten, wertschätzen und loben!)     Wilde Blumen (Ver-Spannungen)

 

 

Stand:   siehe Home                [ Inhalt ]             Zurück ] Home ] Weiter ]        

   
 
   |- - - - >  Zu den  Buchstaben ( erste Seite eines Buchstaben )


Vorwort     AA     BB     CC     DD     EE     FF     GG     HH     I I     JJ     KK     LL     MM 

NN     OO     PP-QQ     RR     SS     TT     UU     VV     WW     XY- ZZ

 
 

   |- - - - >  Stichwortverzeichnisse: siehe "Hinweise"  unter "Buchstaben"

    
  
  

  ©  Copyright: Gerhard Salger
email:
  g_salger[ät]alltagalschance.de       internet:  www.abcgs.de  
(So kann die Email-Adresse im Internett nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)

Counter